RECHTLICHE HINWEISE

Herausgeber der Website: LILIPINSO AND CO SARL
Gestaltung der Website: LILIPINSO AND CO SARL

Adresse des Firmensitzes: 270 chemin des oliviers - 34400 Lunel - Frankreich
Kontaktdaten: 00 33 04 67 81 28 36 (Kosten für einen lokalen Anruf aus dem Festnetz) von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr.
Um uns per E-Mail zu kontaktieren: serviceclients@lilipinso.com.

Handelsregister-Nr.: 489 393 165 RCS Montpellier
Grundkapital: 50 000 €
USt-IdNr.: FR20489393165
APE-Code: 514S

Leiterin der Veröffentlichung: Sandrine Guigou, Mitbegründerin der Marke.

LILIPINSO AND CO ist eine beim INPI eingetragene Marke. Die gesamte Website ist ausschließliches Eigentum des Unternehmens LILIPINSO AND CO.
Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von LILIPINSO AND CO darf keine Vervielfältigung oder Darstellung erfolgen.

Die Website wurde bei der Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés angemeldet (Empfangsbescheinigung CNIL 1309937 vom 31. Juli 2008). Die auf dieser Website gespeicherten personenbezogenen Daten werden gemäß dem Gesetz vom 6. Januar 1978 über Informatik und Freiheitsrechte gespeichert und verwendet. Die Nutzer dieser Website verfügen über ein Recht auf Zugang, Berichtigung und Löschung der sie betreffenden Daten, das sie ausüben können bei :

LILIPINSO AND CO

Kundenservice
270 chemin des oliviers
34400 Lunel - Frankreich

Realisierung der Website: Digitalagentur PIXODEO

Unsere Website wird gehostet von :

INFOMANIAK NETWORK SA
Hauptsitz: Avenue de la Praille 26 - 1227 Carouge (GE) - Schweiz
Https://www.infomaniak.com/fr

Die Website www.lilipinso.com wird geregelt durch:
- der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. (hier klicken);
- eine Richtlinie zur Verwendung von personenbezogenen Daten und zur Verwendung von Cookies. (hier klicken).;
Wir bitten Sie, die Bedingungen dieser Dokumente zur Kenntnis zu nehmen, bevor Sie auf der Website surfen oder eine Bestellung aufgeben.

DATENSCHUTZPOLITIK "LILIPINSO AND CO"
SCHUTZ VON PERSÖNLICHEN DATEN & COOKIES

LILIPINSO AND CO verpflichtet sich, die persönlichen Daten von Personen, die ihre Website nutzen, und die Vertraulichkeit der bereitgestellten persönlichen Informationen gemäß den folgenden Regeln zu schützen:

- die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (Europäische Datenschutz-Grundverordnung) zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG
und ab dem 25. Mai 2018 anwendbar,

- gegebenenfalls die in der Europäischen Union verabschiedeten Texte und die lokalen Gesetze, die möglicherweise auf die personenbezogenen Daten Anwendung finden, die im Rahmen der
der Tätigkeit von LILIPINSO AND CO,

- Texte und Entscheidungen von unabhängigen europäischen Aufsichtsbehörden,

- alle Texte, die unter das Privatleben und das Berufsgeheimnis fallen.

1. HINWEISE ZUR VERWENDUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

1.1 Identität des Datenschutzbeauftragten

LILIPINSO AND CO GMBH

Hauptsitz: 270 chemin des oliviers - 34400 Lunel - Frankreich

Eingetragen im Handelsregister von Montpellier unter der Nummer 489 393 165.

SARL mit einem Kapital von 50.000 €

Vertreten durch Sandrine Guigou als Geschäftsführerin.

1.2 Art der erfassten Daten und Verarbeitung Ihrer Daten

Damit Sie ein Konto einrichten und auf der Website von LILIPINSO AND CO bestellen können, werden Sie aufgefordert, uns einige Ihrer Informationen zur Verfügung zu stellen.
So sammeln wir insbesondere Ihre Identifikationsdaten, wenn Sie eine Online-Bestellung aufgeben möchten. Sie werden dann aufgefordert, uns Ihren Vor- und Nachnamen,
Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und ggf. Ihre Bankdaten mitzuteilen.

Wir werden uns stets bemühen, nur solche Daten zu sammeln, die der Nutzung und Verbesserung unserer Dienste dienen. Wir haben nicht die Absicht und werden ständig darauf achten, dass wir keine Daten sammeln, die für diese Zwecke nicht notwendig oder gar verboten sind. So werden wir beispielsweise niemals Daten sammeln, die mit Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, politischer Meinung, Gesundheitszustand usw. zusammenhängen.

Die persönlichen Informationen, die Sie uns im Rahmen der Erstellung eines Kontos oder einer Bestellung übermitteln, werden für die folgenden Verarbeitungen verwendet:

- Für dieErfüllung des Vertrags, um die ordnungsgemäße Bearbeitung folgender Vorgänge zu gewährleisten: Bestellung, Lieferung der Produkte, Rechnungsstellung, Zahlungsvorgänge, Informationen zur Auftragsverfolgung, Service nach dem Verkauf, Verwaltung von Rücksendungen und Rückerstattungen und sobald Sie uns Ihre Zustimmung gegeben haben.

- Personalisierung Ihres Surferlebnisses auf unserer Website: Zusendung von Angeboten, die auf Ihren Geschmack und Ihre Gewohnheiten zugeschnitten sind, per E-Mail und/oder Banner auf Websites von Drittanbietern.

- Kundenkenntnis und statistische Studien: Zufriedenheitsumfrage, statistische Operationen, Analyse, Auswahl und Segmentierung von Kunden, um die Kundenkenntnis zu verbessern.Durchführung von Gewinnspielen und Werbeaktionen. Versenden von kommerziellen Angeboten.

Bei Ihren Besuchen auf unserer Website können wir Sie über Fragebögen, Formulare und insbesondere bei der Einrichtung Ihres Kundenkontos um Informationen bitten.

Die angeforderten Informationen, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, werden für die Durchführung der von LILIPINSO AND CO erbrachten Leistung benötigt. Sie sind notwendig, um Ihre Anfragen zu bearbeiten. Im Falle einer Nichtbeantwortung kann LILIPINSO AND CO die Leistung nicht erbringen. Die übrigen Informationen dienen dazu, Sie besser kennen zu lernen, und sind daher fakultativ. Es steht Ihnen frei, diese nicht zu beantworten.

Es wird darauf hingewiesen, dass wir Ihre persönlichen Daten in keiner Weise vermieten oder verkaufen.

1.3 Empfänger der Daten

Nur die Führungskräfte und das speziell befugte Personal von LILIPINSO AND CO sind berechtigt, Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten durchzuführen.

1.4 Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten

Wir speichern die von uns gesammelten Daten, um Ihnen bessere Dienstleistungen anbieten zu können. Solange Sie unsere Dienste und/oder Produkte nutzen, bleiben Ihre Daten daher für unsere Mitarbeiter zugänglich. Wir können Ihre Daten auch speichern, nachdem Sie unsere Dienstleistungen und/oder Produkte nicht mehr nutzen, damit Sie die Dienstleistungen von LILIPINSO AND CO weiterhin in Anspruch nehmen können und Ihr Kundenkonto weiterhin aktiv ist, sofern Sie nichts anderes entscheiden.

In jedem Fall werden wir Ihre Informationen niemals länger aufbewahren, als es die gesetzlichen Bestimmungen verlangen, und wenn Sie Ihr Konto oder bestimmte Informationen, die sich noch in unserem Besitz befinden, löschen möchten (es sei denn, die gesetzlichen Bestimmungen verlangen, dass wir bestimmte Informationen trotz einer Aufforderung zur Löschung aufbewahren).

1.5 Datensicherheit

Um die Sicherheit der Zahlungen bei Transaktionen auf der Website zu gewährleisten, Betrug zu verhindern und somit die Verbraucher im Rahmen des Fernabsatzes zu schützen, hat LILIPINSO AND CO die notwendigen Maßnahmen zur Betrugsbekämpfung ergriffen und kann dazu veranlasst werden, einige Ihrer persönlichen Daten automatisch zu verarbeiten, deren Zweck es ist, die auf der Website aufgegebenen Bestellungen zu kontrollieren oder von seinen Subunternehmern kontrollieren zu lassen, um die Ordnungsmäßigkeit der ihm bei diesen Bestellungen übermittelten Informationen zu überprüfen.

Wenn eine Bestellung nicht alle notwendigen Garantien aufweist, um eine ordnungsgemäße und sichere Zahlung zu gewährleisten, behält sich LILIPISNO AND CO das Recht vor, die Bestellung zu stornieren oder von Ihnen zusätzliche Informationen und Dokumente anzufordern, um die Bestellung zu validieren.

Wir verpflichten uns, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten durch strenge Verfahren innerhalb unseres Unternehmens zu gewährleisten.

Für die auf der Website gesammelten Daten verwenden wir das sichere Protokoll SSL (Secure Socket Layer), das Ihnen ein hohes Maß an Schutz garantiert.
Um die Sicherheit der Zahlungen zu gewährleisten, nutzt LILIPINSO AND CO die Dienste von PCI-DSS-zertifizierten Anbietern.

Diese Norm ist ein internationaler Sicherheitsstandard, dessen Ziele darin bestehen, die Vertraulichkeit und Integrität der Daten von Karteninhabern zu gewährleisten und somit den Schutz von Karten- und Transaktionsdaten zu sichern.

Wenn Sie eine Bestellung per Kreditkarte bezahlen, verbindet sich unser System zur Bestellungsannahme in Echtzeit mit dem System unserer Zahlungsdienstleister, die Ihre Daten sammeln und verschiedene Überprüfungen vornehmen, um Missbrauch und Betrug zu verhindern. Die Daten werden auf den Servern dieser Zahlungsdienstleister gespeichert und zu keinem Zeitpunkt auf die Server von LILIPINSO AND CO. übertragen.

Wenn Sie also Ihre Kartennummer angeben, wird die Autorisierungsabfrage automatisch verschlüsselt übertragen. Die Autorisierungen und Daten werden dann bei Ihrer Bank überprüft, um Missbrauch und Betrug zu verhindern.

Bei Ihrer Zahlung haben Sie die Möglichkeit, die Daten Ihrer Zahlungskarte zu speichern, um Ihre zukünftigen Einkäufe auf der Website zu erleichtern. Diese Informationen werden bei unseren Partnern, die dem Sicherheitsstandard "PCI-DSS" (Payment Card Industry Data Security Standard) unterliegen, gespeichert und gesichert. Sie können die Liste Ihrer gespeicherten Karten (im verborgenen Modus) einsehen, aber auch den Inhalt ganz oder teilweise löschen.

Um das Konto bei der Rechnungsstellung zu belasten oder nach einer Rücksendung gutschreiben zu können, speichern unsere Zahlungsdienstleister die mit der Autorisierungsnummer verbundenen Bankdaten so lange, wie es für die Durchführung der Transaktion und die Bearbeitung eventueller Beschwerden (Rücksendungen, Streitigkeiten) erforderlich ist.

1.6 Kommerzielle Angebote

LILIPINSO AND CO wird Ihnen seine kommerziellen Angebote per E-Mail, SMS, MMS zusenden, wenn Sie dem zugestimmt haben, und per Post oder Telefon, wenn Sie bei der Erhebung Ihrer Daten nicht widersprochen haben, aber auch durch Banner auf Partnerseiten (über die Installation von Cookies, gemäß den unten erläuterten Modalitäten) usw.

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben und nicht vorher den Wunsch geäußert haben, keine kommerzielle Werbung zu erhalten, können wir Ihre E-Mail dennoch verwenden, um Ihnen kommerzielle Angebote für Produkte zuzusenden, die den bestellten ähnlich sind.

Im Falle des Versands von Werbe-E-Mails von LILIPINSO AND CO wird der Absender LILIPINSO AND CO eindeutig identifiziert und die Art des Geschäftsvorschlags in der Betreffzeile der Nachricht angegeben. Am Ende jeder Nachricht haben Sie die Möglichkeit, sich durch einen einfachen Klick von unseren Werbe-E-Mails abzumelden.

Schließlich erklären Sie sich mit der Angabe Ihrer Telefonnummer damit einverstanden, dass Sie bei allen Notwendigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung kontaktiert werden, aber auch für telefonische Geschäftsvorschläge. Sie können sich der telefonischen Werbung von Unternehmen, bei denen Sie kein Kunde sind, widersetzen, indem Sie sich auf www.bloctel.gouv.fr registrieren.

Durch das Setzen von Werbe-Cookies können wir Informationen mit Werbetreibenden auf anderen Websites austauschen, um Ihnen relevante und auf Ihre Interessen abgestimmte Werbeanzeigen zu präsentieren.

1.7 Soziale Netzwerke

Auf unserer Website werden Computeranwendungen von Dritten verwendet, die es dem Internetnutzer ermöglichen, Inhalte unserer Website mit anderen Personen zu teilen oder anderen Personen seine Meinung zu einem Inhalt unserer Website mitzuteilen. Dies gilt insbesondere für die Schaltflächen "Teilen", "Gefällt mir", die von sozialen Netzwerken wie Facebook, "Google+", "Twitter" usw. stammen. Wenn der Kunde eine Seite der Website aufruft, die eine solche Schaltfläche enthält, stellt sein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern des sozialen Netzwerks her. Wenn er während des Surfens in das soziale Netzwerk eingeloggt ist, ermöglichen es die Anwendungsschaltflächen, die aufgerufenen Seiten mit seinem Benutzerkonto zu verknüpfen.

Wenn er über die Plug-ins interagiert, z. B. indem er den "Gefällt mir"-Button anklickt oder einen Kommentar abgibt, werden die entsprechenden Informationen an das soziale Netzwerk übermittelt und in seinem Benutzerkonto veröffentlicht. Wenn der Kunde nicht möchte, dass das soziale Netzwerk die über LILIPINSO AND CO gesammelten Informationen mit seinem Benutzerkonto verknüpft, muss er sich vor dem Besuch der Website von LILIPINSO AND CO aus dem sozialen Netzwerk ausloggen.

2. HINWEISE ZUR VERWENDUNG VON COOKIES

Der Begriff Cookie umfasst mehrere Technologien, die es ermöglichen, die Navigation zu verfolgen oder das Verhalten des Internetnutzers zu analysieren. Eine Cookie-Datei ermöglicht es dem Sender, das Terminal, in dem sie gespeichert ist, während der Gültigkeits- oder Speicherdauer des Cookies zu identifizieren. Diese Technologien sind vielfältig und werden ständig weiterentwickelt. Es gibt insbesondere Cookies, Tags, Pixel, JavaScript-Code etc.

Wenn Sie unsere Website besuchen, können Informationen über Ihre Navigation mithilfe von "Cookies", die auf Ihrem Endgerät (Computer, Tablet, Smartphone usw.) installiert werden, aufgezeichnet werden.

Wenn Sie zum ersten Mal auf der Website surfen, bitten wir Sie um Ihre Zustimmung zur Installation von Cookies. Sie können Ihre Entscheidung gemäß dem unten beschriebenen Verfahren widerrufen. Diese Cookies werden von uns selbst mit dem Ziel ausgegeben, Ihnen die Navigation auf unserer Website zu erleichtern. Sie können von unseren Partnern ausgestellt werden, um das Werbeangebot, das außerhalb der Website an Sie gerichtet wird, zu personalisieren.

2.1. Wozu dient ein Cookie?

Cookies dienen hauptsächlich folgenden Zwecken:

- Den Betrieb der Dienststelle(n) sicherstellen

- Verbesserung der Erfahrung mit LILIPINSO AND CO, insbesondere durch Verbesserung der Qualität und Geschwindigkeit der Nutzererfahrung

- Adressierung von personalisierter Werbung aufgrund von Suchanfragen des Nutzers.

2.2. Welche Daten werden gesammelt?

Mithilfe von Cookies können wir zum Beispiel Folgendes sammeln:

- IP-Adresse ;

- Benutzer-ID ;

- Sitzungs-ID ;

- Gebrauchssprache des Internetnutzers (nicht seine Muttersprache) ;

- Geolokalisierungsdaten (in einigen Fällen).

2.3. Empfänger der Daten

Nur die Führungskräfte und das speziell befugte Personal von LILIPINSO AND CO sind berechtigt, Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten durchzuführen.

2.4. Deaktivieren von Cookies

Die meisten Webbrowser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren, die für das Funktionieren des Internets unerlässlich sind. Sie bieten aber auch die Möglichkeit, alle Cookies zu wählen oder abzulehnen oder sogar genau die Cookies auszuwählen, die der Nutzer behalten möchte.

Um dies zu erreichen, hat jeder Browser seine Besonderheiten, die Einstellungen bleiben über die Hilfemenüs der einzelnen Browser relativ leicht zugänglich, als Beispiel :

- Auf Google Chrome : https://support.google.com/accounts/answer/61416?co=GENIE.Platform=Desktop&hl=fr

- Im Internet Explorer : https://support.microsoft.com/fr-fr/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies ;

- Auf Mozilla Firefox : https://support.mozilla.org/fr/kb/activer-desactiver-cookies-preferences ;

- Auf Opera : http://help.opera.com/Windows/10.20/fr/cookies.html

VORSICHT: LILIPINSO AND CO übernimmt keine Garantie für den Fortbestand dieser URLs oder die Qualität der darin enthaltenen Informationen.

2.5. Dauer der Speicherung der Daten

LILIPINSO hält sich an die von der CNIL gestellten Anforderungen bezüglich der Aufbewahrung und der Dauer.
Sie betrachtet die Zustimmung zur Installation der genannten Cookies für einen Zeitraum von 13 Monaten ab Ihrer Zustimmung als gültig.

3. IHRE RECHTE

Gemäß den gesetzlichen und regulatorischen Bestimmungen, insbesondere der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (EU-Datenschutzverordnung), haben Sie das Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch aus legitimen Gründen sowie das Recht auf Vergessenwerden und das Recht auf Übertragbarkeit Ihrer Daten. Sie haben auch die Möglichkeit, uns mitzuteilen, was mit Ihren Daten postmortal geschehen soll.

Sie können sie, vorbehaltlich der Vorlage eines Identitätsnachweises, über die folgenden verschiedenen Wege ausüben:

- Direktes Vorgehen zur Aktualisierung Ihrer persönlichen Daten und Präferenzen in der Rubrik "Mein Konto" auf unserer Website.

- Wir über das spezielle Formular kontaktieren, indem Sie auf diesen Link "Kontaktieren Sie uns", Rubrik "Meine persönlichen Daten" klicken.

- Sie sich von den per E-Mail versandten Werbeangeboten abmelden, indem Sie auf den Abmeldelink klicken, der am Ende jeder versandten Werbe-E-Mail zu finden ist,

- Sie sich von kommerziellen Angeboten, die per SMS gesendet werden, abmelden, indem Sie auf eine nicht kostenpflichtige Nummer mit "STOP" antworten.

- Ihre Präferenzen bezüglich Cookies in der oben beschriebenen Weise zuermitteln.

Kontaktieren Sieden Datenschutzbeauftragten unter folgender Adresse: dpd@lilipinso.com

Schreiben Sieuns an die folgendePostadresse

LILIPINSO AND CO - Datenschutzbeauftragter - 270 chemin des oliviers - 34400 Lunel - Frankreich
Bitte vergessen Sie nicht, alle Ihre Kontaktdaten (Name, Vorname, Adresse, E-Mail und wenn möglich Kundennummer...) anzugeben, damit wir so schnell wie möglich das Notwendige veranlassen können. Im Falle eines Antrags auf Löschung Ihrer Daten können wir diese jedoch in unseren Archiven aufbewahren, und zwar für den Zeitraum, der erforderlich ist, um unseren gesetzlichen, buchhalterischen und steuerlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Weitere Informationen zur Ausübung Ihrer Rechte: www.cnil.fr/comprendre Ihre Rechte

4. ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Die aktuellste Version dieser Datenschutzrichtlinie regelt die Verwendung Ihrer Informationen durch LILIPINSO AND CO und wird immer über unsere Website zugänglich sein. Wir behalten uns das Recht vor, sie jederzeit zu ändern, um sie weiterzuentwickeln, zu aktualisieren und zu verbessern.